HALLO???Klimakatastrophe, wo bist du??

Haha, mich gibt es tatsächlich noch! Naja, ich bin eben ein vielbeschäftigter Mensch, wie soll ich denn da hier noch schreiben?^^

Hmm...das war jetzt vielleicht kein soo gutter Anfang, nachdem ich die letzten 3 Wochen chillend auf der Couch verbracht habe, aber ist jetzt auch schon egal...Und zu der Sach mit den letzten 3 Wochen, das war gelogen...Ich  Schuft! Es waren nämlich schon die vorletzten 3 Wochen, ich habe schon seit 1 1/2 Wochen wieder Schule. Macht aber nix, weil ich ja sowieso diesen Samstag in Skikurs fahre, also noch eine Woche keine schule!(und snowboarden macht mir ja spaß^^) leiderleider schriebe ich halt morgen noch französischschulaufgabe, was ich ganz schrecklichfürchterlichblöd finde, weil ich meine neue Lehrerin nicht leiden kann... 

Jetzt aber zu meiner Überschrift, die sache mit der klimakatastrophe. Sein Wochen hat es bei uns (und ich glaube auch in den meisten anderen teilen deutschlands) zwischen -10 und -17 grad, es liegt schnee, wir dürfen sogar in der pause nicht auf den pausenhof, wegene den kalten Wetterbegingungen! Und trotzdem jammern immernoch alle, dass die welt sich erwärmt, und die winter immer wärmer werden, und die sommer auch. Also, vielleicht liegt es ja an mir, ich bin schließlich nur dummer gymnasier, aber irgendwie scheint mir da was verkehrt. Es könnte natürlich auch sein, dass deutschland wegen schlechten betragens von der klimakatastrophe ausgeschlossen wurde, das wäre durchaus eine plausieble lösung...

Also, ganz eigentlich müsste ich noch französisch lernen, außerdem ist meine warme milch inzwischen fretig und wartet in der küche, deswegen beende ich meinen wortfluss an dieser Stelle... auch ja, ich weiß nicht ob er's liest, ich denke eher nicht, aber wenn doch, jetzt schon mal: tschüssi gonzalo, viel spaß in argentinien, wir haben uns zwar nich soo oft gesehen, aber trotzdem war's immer wieder schön, wenn du da warst (oder ich bei dir^^)

so, jetzt aber auf wiederschreiben^^ bis bald

12.1.09 17:14

Werbung


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Joanna / Website (12.1.09 22:44)
Ist es nicht so, dass der Klimawandel zwar hauptsächlich erwärmt, aber auch einfach insgesamt das Wetter kräftig durcheinander bringt? So von wegen Naturkatastrophen und allem, was vielleicht auch Minus 20 in Bayern einschließt?
Ansonsten zu deinem Kommentar:
Gonzalo ist gestern weggefahren und jetzt schon wieder daheim^^
Viel Spaß beim Skikurs! Einige Schwedterfreundinnen fahren auch demnächst. VIelleicht trefft ihr euch ja XD
Achja und ein frohes neues jahr an dich und deine werte familie
Hdggdl Joanna!

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen